BVWS-FBBSI-CUP Knittelsheim
am 11. September 2010
 
Am 11.09.2010 nahmen wir erstmals an einer Ausstellung für Weiße Schweizer Schäferhunde teil, ausgerichtet vom BVWS und FBBSI. Ich starte in der Kathegorie "Rüden - Offene Klasse". Voller Spannung starteten wir am Morgen in Richtung Landau in der Pfalz. Knittelsheim ist ein kleines Dörfchen in der Nähe Landaus. Wir wussten ja beide nicht, was uns da erwartete. Beide waren wir "Greenhorns". Mutti freute sich wohl am meisten auf ein Wiedersehen mit Linde, Steve und dem Rudel. Auch waren wir sehr gespannt darauf meine Geschwister Grisu und Gha Shania und einige andere Verwandte kennenzulernen. Die Ausstellung war für Mami im Vorhinein somit eher Nebensache. Dann hab ich sie aber doch überrascht. Auf Anhieb schaffte ich ein "V", und das alles ohne jegliche Vorbreitung. Da war Mami dann doch mächtig stolz auf mich, auch wenn Linde wohl etwas enttäuscht schien. Vielleicht werden wir ja mal noch besser, so dass sie auch mehr Freude an uns hat. Wahrscheinlich war dies nicht meine erste und damit letzte Teilnahme an einer Ausstellung. Linde, ich gelobe Besserung! Auf jeden Fall werd ich's versuchen!

Und so wurde ich bewertet:


"2 Jahre alt, korrekt aufgebaut, gerader Rücken, Kruppe könnte etwas länger sein, starke Knochen, gut gestellte Vor- und Hinterhand, genügende Brusttiefe, kräftiger Kopf, korrekt proportioniert, Scherengebiss, dunkles Auge, korrektes Haar, Bewegung noch nicht ganz kontrolliert."
Formwertnote: V
Formwertrichter: Herr Hans W. Müller (CH); Präsident der FCI
 
Die folgenden Downloads zeigen meine
 
Urkunde FBBSI CUP 2010 
 sowie den
 
Richterbericht
Im Anschluss einige Bilder:
 
 

Was da wohl auf uns zukommt?               Mami, warum muss ich stehen?



Da sind aber noch viele                             Mami, ich glaub, da
andere Kollegen da!                                   hinten steht Steve!



Wann geht das denn                          Hab Geduld, Bubele!
 endlich los?                                                                 
                                                                      
Weitere Ausstellungsbilder könnt Ihr hier anschauen.

Hier das Gesamt-Ergebnis:
 

FBBSI-CUP 2010

 

 

BVWS e.V.

Quelle: Homepage des BVWS

Schönes Spätsommerwetter, ein tolles Gelände, internationales Starterfeld und eine stimmungsvolle Feier am Abend. Der zweite FBBSI-Cup war ein e runde Sache, die bei allen Besuchern ankam. Mit 51 gemeldeten Hunden war es vom Teilnehmerfel keine "große" Ausstellung. Sie war für den BVWS, die FBBSI und den weiteren Mitgliedern ein wichtiger Schritt. Der Cup machte eines deutlich: Wer etwas für die Rasse tun möchte, ist auf offen Zusammenarbeit angewiesen, die über das Organisieren von Ausstellungen hinaus geht. Am Rande des Cups in Knittelsheim war viel Raum zu Gesprächen, der ausgiebig genutzt wurde. Dabei spielte auch die Anwesenheit des FCI-Präsidenten Hans W. Müller, der auch als Richter fungierte, eine gewisse Rolle. Der FBBSI-CUP war ein Mix aus Ausstellungswettbewerb und ein wenig Politik. Im Vordergrund stand aber auch der Spaß. Lockere Atmossphäre und die Feier ließen Gedanken an die Jubiläumsfeier vor 3 Jahren aufkommen.

Als Richter konnte der BVWS Hans W. Müller, den Präsidenten der FCI, gewinnen. Er bewertete die 51 Hunde mit sehr viel Objektivität, Kompetenz, Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Das Teilnehmerfeld kam aus Deutschland, der Schweiz, Holland, Frankreich, Italien und Tschechien. Die Beurteilungen, Platzierungen und Titel haben bei der Qualität des Starterfeld eine hohe Aussagekraft. Beide Titel blieben nach einem fairen und engen Wettbewerb in Deutschland:

  • Rüden: Grisu vom Kofelort - V1 - BOB FBBSI-Cup-Sieger
  • Hündinnen: Cheyenne vom Kofelort - V1 - BOS FBBSI-Cup Siegerin

Alle Starter erhielten Pokale oder Medaillen. Die CUP-Winner konnten sich zudem über Preise freuen, die von der FBBSI gestiftet wurden.

Der Festabend fand im Hotel statt. Der Vorsitzende, Peter von Döllen, konnte neben Vorstandsmitgliedern des BVWS und vielen Mitgliedern auch einige Gäste begrüßen. Dazu zählten unter anderem Birgit Hilsbos (Geschäftsführerin FBBSI), Gabi Frei-Dora (Präsidentin der GWS (Schweiz)) und Paolo Delfini (Vorsitzender des P.S.B.C.I.(Italien).

 

Die Mannschaft der Knittelsheimer Mühle hatte eine abwechslungsreiches Bufet aufgebaut, bei dem alle etwas Passendes fanden. Nach dem Essen sorgte Michel aus Nürnberg für Stimmung. Er hatte schon auf der Jubiläumsfeier des BVWS für den musikalischen Rahmen gesorgt, was bei vielen Erinnerungen wachrief. Nach einem gemütlichen Teil wurde es mit fortschreitender Stunde immer rockiger.

Die Veranstaltung kann als großer Erfolg für den BVWS, die FBBSI, aber auch für die Zukunft der Rasse und für die internationale Zusammenarbeit gewertet werden. Sie gibt Hoffnung für die weitere Entwicklung.

Der FBBSI-CUP wurde als jährlicher Höhepunkt innerhalb des internationalen Verbandes FBBSI geschaffen und wird jedes Jahr von einem anderen Mitgliedsland organisiert. Die Premiere fand letztes Jahr in der Schweiz anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der GWS statt. Dieses Jahr bekam der BVWS den Zuschlag. Kommendes Jahr soll der FBBSI-CUP in Italien stattfinden.

Ergebnisse

Richter: Hans W. Müller, Schweiz

Ausstellungsleitung: Peter von Döllen

Welpenvorstellung:

  • Major Cedor vom Kofelort vv
  • Aurelia vom Weißen Birkenstolz vv
  • Birla-Sina von Einsteins Erben vv
  • Magic vom Kofelort vv
  • Montana vom Kofelort ne
  • Lex Barker of Buscins Love ne
  • Mylady vom Kofelort ne

Rüden - Veteranenklasse:

  • CH Vet CH
  • Chicco Banja von Garnis 1. Platz Vet CAC, BVWS Vet CAC Titel: FBBSI-Cup Veteranensieger
Rüden - Jüngstenklasse
  • Caely's White Flower Evening Star vv1

Rüden - Jugendklasse

  • Ace von den weißen Wupperwölfen V1, Jug-CAC, BVWS Jug.-CAC Titel: FBBSI-Cup Jugendsieger
  • Kaijo vom Kofelort V2, Res Jug-CAC, Res BVWS Jug.-CAC

Rüden- Zwischenklasse

  • Destiny Boy du Bois des Ternes V1, CAC, BVWS-CAC

Rüden - Championklasse

  • MCh Grisu vom Kofelort V1, CAC, BVWS-CAC, BOB Titel : FBBSI-Cup-Sieger
  • Dt+Ch CH Amos vom Wolfsmond V2, Res-CAC, BVWS-Res-CAC
  • It CH Spike V3
  • Dt CH, SUCH Akhiro vom Altvilstal V4

Rüden - Offene Klasse

  • Jogi Yukon vom Altvilstal V1, CAC, BVWS-CAC,
  • Tiger di Casa Praderio V2, Res-CAC, BVWS-Res CAC
  • Agar V3
  • Balu Snow of the White River V4
  • Irko vom Kofelort V
  • Akiro White Alpen Angel SG
  • Herzog Hades Hannibal von der Nordhelle SG
  • Kaijos vom Altvilstal ne
  • Icor vom Altvilstal ne

Hündinnen - Veteranenklasse

  • Dt CH+Vet CH+ CH Ch+Vet CH
  • Rana-Omara von Bella Luna 1. Platz, VetCAC, BVWS-Vet CAC Titel: FBBSI-Cup Veteranensiegerin
  • Bonny-Two von der Hohensyburg 2. Platz, Res-Vet-CAC, Res BVWS-Vet.CAC
  • CH Ch+ CH Vet Ch My Werntal
  • Mell vom Werntal 3. Platz
  • Keona Girl of Moonlight 4. Platz
  • Delena vom Kaisersbrunnen 4. Platz

Hündinnen Jüngstenklasse

  • Caely's White Flower Endless Love vv1
  • Iosephine della Corte dei Delfini Bianchi vv2
  • Fee du Bois des Ternes vv3

Hündinnen Jugendklasse

  • Neila Eliska vom Altvilstal V1, Jug-CAC, BVWS Jug.-CAC Titel : FBBSI-Cup Jugendsiegerin
  • Ajuschka Anna von den Weißen Wupper Wölfen V2, Res Jug-CAC, Res BVWS Jug-CAC

Hündinnen Zwischenklasse

  • Lioness von der Nordhelle V1, CAC, BVWS-CAC
  • Coralie-Nice from the White Sweet Angel V2, Res CAC; Res BVWS-CAC
  • I love Aika les Ptits Loups D'Amour V3
  • German Dreams Estelle SG4
  • Arwen of Dwarfy's Treasury SG
  • Anghel SG

Hündinnen - Championklasse

  • Dt Ch Cheyenne vom Kofelort V1, CAC, BVWS-CAC, BOS Titel: FBBSI-Cup Siegerin
  • Öch, CzCh, CzgCh Sk Ch Arwen V2, Res-CAC, Res BVWS-CAC
  • Tch CH Jayla vom Altvilstal V3
  • Dt Ch Gha-Shania vom Kofelort V4
  • Dt CH Belovedlee of Edelweiss Blossems V

Hündinnnen - Offene Klasse

  • Céline vom Wolfsmond V1, CAC, BVWS-CAC
  • Caely`s White Flower Dreamcatcher V2, Res-CAC, Res BVWS-CAC
  • Anja V3
  • Sweet Sugarlee van Vlerckensteyn V4
  • Danube Lady of White Calypso Austria ne

Paarklasse

  • Balu Snow of the White River + Sweet Sugarlee van Vlerckensteyn 1. Platz

ohne Gewähr

ne: nicht erschienen